Indisches Jugendparlament trifft Luxemburgisches, Oktober 2011

Indisches Jugendparlament trifft Luxemburgisches, Oktober 2011
Für gute zwei Wochen waren Abgesandte eines indischen Jugendparlaments in Luxemburg. Begleitet wurden die 13-18 Jährigen von zwei erwachsenen Betreuern. Erstaunlich war vor allem, welche große Verantwortung die indischen Jugendlichen in ihrem Heimatland übernehmen (z.B das Amt des Generalsekretärs einer Kinder- und Menschenrechtsorganisation mit 4000 Mitglieder). Doch bei aller Ernsthaftigkeit der diskutierten Thematiken blühten die indischen Gäste nach dem offiziellen Teil der Begegnung, voller Freude und Spaß an der Sache, erst richtig auf.
Das Treffen war eine immense Bereicherung für beide Seiten – sowohl in Bezug auf den politischen Erfahrungsaustausch als auch auf die menschliche und kulturelle Ebene.

Author: swagner

Share This Post On

Submit a Comment